AKTIONSINSTALLATION MIT JUGENDLICHEN SINTI UND ROMA

KAMPNAGEL KRASS FESTIVAL 2017

DURCHGÄNGIG WÄHREND DES GESAMTEN FESTIVALS

 

In vielen Ländern Europas werden Sinti und Roma noch immer als Sündenböcke und Abfallverwerter der zivilisierten Gesellschaft outgesourct und leben in selbst errichteten Müll-Slums.

 

Dzoni Sichelschmidt, Roma-DJ, -Musiker und -Experte entwickelt für KRASS eine Deponie, in der Müll nicht mehr stinkt, sondern Material für Neues wird. Mit ROMA PROTEST II: DEPONIE entsteht eine Anti-Wegwerf-Material-Installation der Aufwertung als Festivalzentrum.

ROMA PROTEST ist Teil des KRASS Kultur Crash Festivals feat. Youngstar Special 20.-30.04.2017

 

  • Konzept: Dzoni Sichelschmidt

https://www.kampnagel.de/de/programm/archiv/?rubrik=archiv&detail=2691