AKTIONSINSTALLATION MIT JUGENDLICHEN SINTI UND ROMA

KAMPNAGEL KRASS FESTIVAL 2017

IMG_5793.jpg
IMG_5817.jpg
IMG_5856.jpg

DURCHGÄNGIG WÄHREND DES GESAMTEN FESTIVALS

 

In vielen Ländern Europas werden Sinti und Roma noch immer als Sündenböcke und Abfallverwerter der zivilisierten Gesellschaft outgesourct und leben in selbst errichteten Müll-Slums.

 

Dzoni Sichelschmidt, Roma-DJ, -Musiker und -Experte entwickelt für KRASS eine Deponie, in der Müll nicht mehr stinkt, sondern Material für Neues wird. Mit ROMA PROTEST II: DEPONIE entsteht eine Anti-Wegwerf-Material-Installation der Aufwertung als Festivalzentrum.

ROMA PROTEST ist Teil des KRASS Kultur Crash Festivals feat. Youngstar Special 20.-30.04.2017

 

  • Konzept: Dzoni Sichelschmidt

https://www.kampnagel.de/de/programm/archiv/?rubrik=archiv&detail=2691

Kampnagel.png
IMG_5794.jpg